LaCappella DieMänner

Unser YouTube-Kanal singt weiter!

Unser YouTube-Kanal singt weiter!

LaCappella DieMänner
LaCappella nuova

Wir hatten das Glück, mit sieben Sängerinnen des Ensembles LaCappella nuova und vier Stimmen der Männer einige Advents- und Weihnachtslieder in der Kirche St.Marien mit einem professionellen Team aufnehmen.  Auf unserem YouTube-Kanal werden bis Ende des erstaunlichen Jahres 2020, in dem es wenig von uns zu hören und zu sehen gab, diese schönen Aufnahmen eingestellt. Mit nur einer Probe und drei sehr kurzen Aufnahme-Stunden sind diese kleinen Videos die konzentrierte Advents- und Weihnachtszeit der Lacappella Vokalensembles. https://www.youtube.com/channel/UCfQ5IF7XWMvO6XlHNwAsoSA

Videoproduktion: MAPP Media GmbH, Frankfurt, Audioproduktion: ZweiM Event + Technik, Oberursel

Produziert mit Unterstützung des Magistrats der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe / Stadtmarketing

Kulturfonds Frankfurt RheinMain und dem Hochtaunuskreis ; (C) Stadt Bad Homburg, 2020

 

[h]ora - Stunde der Kirchenmusik

[h]ora - Stunde der Kirchenmusik

LaCappella DieMänner
LaCappella dolce
LaCappella nuova

Eine neue Reihe an der Pfarrei St.Marien beginnt am 1. Adventssonntag um 17 Uhr. ‚Hora‘, lateinisch für  ‚Stunde‘ beinhaltet ebenso das Wort ‚ora‘ für ‚beten‘ und so wird mit dieser musikalischen Stunde an die Tradition der ‚Vesper‘ oder des ‚Evensongs‘ angeknüpft.

Unter den Bedingungen der Pandemie singen in der [h]ora am 1. Advent vier junge Sängerinnen der LaCappella Vokalensembles adventliche und geistliche Lieder, den Gedanken zum Advent spricht Pfarrer Meuer.

Weitere Termine der Reihe [h]ora finden am 2. und 4. Adventsamstag und Sonntag statt, siehe auch:

https://www.lacappella.de/termine-lacappella

 

Nicolas Ries - neuer Stimmbildner

Nicolas Ries - neuer Stimmbildner

LaCappella DieMänner
dieJungs

Nicolas Ries ist Sänger, Pianist und Chorleiter. Er lebt in Mainz und dort studierte er Musik und Philosophie auf Lehramt, studierte parallel noch den künstlerischen Bachelor-Studiengang Jazz-/Pop-Gesangund vertieft aktuell Kompetenzen im Bereich des klassischen Gesangs im Bachelor-Studiengang Oper und Konzert. Dazu leitet er fünf Chöre in der Region Mainz bzw. Limburg und hatte für das Sommersemester 2019 zusätzlich einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik Mainz im Bereich Jazz-Ensemble-Gesang.

Seine Konzerttätigkeit erstreckt sich Klassik über Pop bis Jazz und von Solo über Ensemble bis Chor. Wichtige Eckpfeiler bilden seine Pop-A-Capella-Gruppe So! ... und nicht anders aus Mainz und der Männer-Kammerchor Ensemble Vocappella Limburg.

Dazu kamen in den letzten Jahren Projekte mit dem Bundesjazzorchester, dem Deutschen Jugend-Kammerchor, dem Kammerchor Stuttgart, dem Kammerchor Saarbrückensowie den Projektensembles Verum Audium Vokalensemble und Vox Quadrata. Konzerte und Wettbewerbe führten ihn bisher nach Argentinien, Armenien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, China, Frankreich, Italien, Japan, Niederlande, Österreich, Paraguay, Russland, Spanien, Südafrika, Ungarn und in die USA. 

16 CD-Produktionen mit verschiedenen Ensembles dokumentieren sein Schaffen, ebenso der 1. Preis bei Jugend jazzt in Hessen(2010), der 1. Preis mit Kategoriesieg beim Hessischen, Deutschen, Ungarischen und Bulgarischen Chorwettbewerbsowie der Sonderpreis für das beste Stück beim Internationalen Wettbewerb in Tolosa (Spanien). 

Seiten

RSS - LaCappella DieMänner abonnieren