LaCappella DieMänner

m*a*t*e*r #3

m*a*t*e*r #3

LaCappella DieMänner
LaCappella 2.0
LaCappella nuova

Die Aufnahmen des Projektes m*a*t*e*r sind ab sofort auf vielen digitalen Plattformen, z.B. bei Amazon, Spotify und Apple iTunes Music zu finden!

Die Veröffentlichung dokumentiert unser Wirken während der Pandemie, in der so vieles andere, wie beispielsweise Auftritte bei Konzerten oder in Gottesdiensten kaum möglich waren. Die Liedaufnahmen machten @pionek und @mortenvinther.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen, die diese Veröffentlichung ermöglicht haben: Dem Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V. #bmco, Neustart Amateurmusik #neustartamateurmusik sowie unserem Förderverein LaCappella, der die Fördermaßnahmen koordiniert und abrechnet. 

Unser größter Dank aber gilt allen Sänger:innen für ihr Engagement und ihre Treue in all‘ der Zeit! 

 

Hier entprechende Links zu unseren Aufnahmen:

https://music.apple.com/de/search?term=mater%20lacappella

https://open.spotify.com/album/2UyF944UizLovCmxhpVKKH

Benefiz Konzert für die Ukraine

Benefiz Konzert für die Ukraine

LaCappella DieMänner
LaCappella nuova
dieJungs
LaCappella piccolini

Verschiedene LaCappella Vokalensembles gaben am 13. März 2022 im Rahmen der [h]ora in St. Marien ein Benefizkonzert für die Ukraine.

Mit diesem besonderen Konzert brachten die jungen Sänger:innen ihre Solidarität mit den Menschen in der Ukraine zum Ausdruck und setzten ein musikalisches Zeichen für den Frieden.

Im Anschluss an das Konzert konnten 1293,57€ für die Nothilfe von Caritas International in der Ukraine überwiesen werden.

Wir danken allen Sänger:innen sowie den Organisten Antonia Jacob und Leopold Berggörtz für ihren Einsatz und allen Besuchern des Konzertes für ihre großzügige Spende.

Jennifer Valenta

Hauptziel von Jennifer Valenta ist es, Freude am Singen und an der Musik zu vermitteln. Ihr Unterricht umfasst Übungen zur Stimmtechnik sowie zur Körperwahrnehmung und zum Atem. In die Körperarbeit fließt dabei Erfahrung aus jahrelanger Praxis von Tanz, Yoga und Alexandertechnik ein. Darüber hinaus ergänzen Elemente aus der Kinesiologie das Lernen und Erarbeiten von neuen Stücken. Auch Rhythmusspiele, Body-Percussion, Kanons und Gehörbildung finden ganz selbstverständlich ihren Platz in ihrer Stimmbildung. So bleibt der Weg zur sängerischen Grundausbildung bunt und vielfältig.

Seiten

RSS - LaCappella DieMänner abonnieren