©Alexandra Vosding

Brillante Frauenstimmen präsentieren geistliche Lieder

Brillante Frauenstimmen präsentieren geistliche Lieder

LaCappella dolce
LaCappella nuova

"So brillierte zum Konzertauftakt das dreistimmige Frauenensemble aus Burgholzhausen, das mit klerikalen Stücken "Laudate Pueri" von Felix-Mendelssohn-Bartholdy und "Sanctus" von André Caplet dei Herrlichkeit Gottes besang. Der Chor unter der Leitung von Veronika Bauer kann aber auch modern. Das bewiesen die jungen Damen mit dem GuN´s and Roses-Klassiker "Sweet child of mine", mit der sich in der meisterhaft gelungenen Coverversion von LaCappella völlig neue Klangwelten öffnen."

schreibt die Taunuszeitung vom 21.September