LaCappella 2.0 fotografiert von Alexandra Vosding

m*a*t*e*r #6 : Ich sehe Dich in Tausend Bildern | Ravel | Vinther | Novalis

m*a*t*e*r #6 : Ich sehe Dich in Tausend Bildern | Ravel | Vinther | Novalis

LaCappella DieMänner

 — eine Hybridkomposition. Link 

Die Pavane de la Belle au bois dormant von Maurice Ravel (1911) hat Morten Vinther Sørensen in einer wunderschönen Hybridkomposition für 5 Männerstimmen verwendet und mit einem Text von Friedrich von Hardenberg, besser bekannt unter dem Namen Novalis unterlegt.

@Morten Vinther Sørensen suchte während der Pandemie für eine Komposition im Themenkreis ‚Romantik‘ nach Ideen und LaCappella suchte Kompositionen für das Projekt m*a*t*e*r - Mutter Erde - Mutter Gottes.

Er fand das Gedicht ‚Ich sehe Dich in tausend Bildern‘ von Novalis:

Morten suchte dazu eine ursprünglich für Klavier geschriebene Pavane, die es auch in einer Orchesterfassung gibt, aus.

Wir lieben diese Komposition! Danke @mortenvinther 

aufgenommen im aeps Studio.